ABOUT | ÜBER MICH

Dennis Peschke - Der gebürtige Berliner studierte bei Professor Reinhard von der Thannen Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Er entwarf Kostümbilder für Produktionen in den Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Musical u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Thalia-Theater Hamburg, an der Staatsoper Hamburg | Opera Stabile, für das John Neumeier Hamburg Ballett im Rahmen der Jungen Choreografen, am Theater Oberhausen im Rahmen der Ruhrtriennale, für das Astana Ballet Kasachstan, für das Belgian National Orchestra im Rahmen des Klarafestivals, für Kampnagel Hamburg, sowie für zahlreiche Produktionen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Im Januar 2020 qualifizierte er sich, gemeinsam mit dem belgischen Regisseur und Bühnenbildner Mien Bogaert, für das Semifinale des RING AWARDS 20, einem internationalen Musiktheaterwettbewerb für Regie und Bühnengestaltung in Graz.

 

Dennis Peschke absolvierte eine Ausbildung zum Maskenbildner an der Hamburgischen Staatsoper und wurde für seine besondere Leistung im kreativen sowie handwerklichen Bereich mit dem „Baden-Baden Award 2010“ von der Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgezeichnet.

Seit der Spielzeit 17/18 ist er stellvertretender Chefmaskenbildner der Staatsoper Hamburg und des John Neumeier - Hamburg Balletts.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: CV | VITA

Foto: A. Zihlmann